Sichere dir jetzt deinen Fototermin im bunten Herbst 2024

5 Sorgen vor deinem Welpen Fotoshooting

– Und wie ihr entspannt dem Fototermin entgegen sehen könnt.

Wir alle wissen, wie schnell Welpen wachsen und die Zeit vergeht. Wie fühlt es sich an, darüber nachzudenken, tolle Fotos aus der Anfangszeit zu haben, als dein Liebling frisch zu dir kam?

Sehe ich ein Lächeln? Genau das wollte ich sehen. Denn das Lächeln habe auch ich immer auf den Lippen, wenn ich mir Anfangsbilder meiner Hunde anschaue. Dann lass es uns in Angriff nehmen und wunderbare Erinnerungen erschaffen.

Aber klappt das denn mit einem Welpen?

- Mein Welpe kann doch nichts

Und das ist gar nicht schlimm. Oft denken wir, wenn wir an ein Fotoshooting mit Hunden denken an die Top Dogs, die kommandosicher sind und gefühlte Ewigkeiten in einer Situation verharren. Und dabei vergessen wir, dass wir selbst mit dem Smartphone keine Sekunde für ein Foto benötigen. Und wenn wir da dann noch den richtigen Moment erwischen, ist direkt ein Bild im Kasten. Ein Foto zu schießen dauert Und das ist mein Job. Den Moment sehen und einzufangen.

Welpe Fotoshooting

- Ich kann den kleinen Welpen dann bestimmt noch nicht ableinen

Auch das ist kein Problem. Es gibt wunderschöne Halsbänder, die auf den Fotos am Hund bleiben können. Oder du entscheidest dich für ein dünneres Halsband mit einer dünnen Leine, die ich gerne mitbringen kann und ich retuschiere im Anschluss beides weg.

- Aber ein Welpe interessiert sich doch für alles andere, was da passiert

Aufmerksam und aufgeschlossen für alles Unbekannte zu sein, ist zum Fotoshooting mit Welpen tatsächlich sehr vorteilhaft. Wir treffen uns in einer ruhigen Umgebung, ohne viele anderen Menschen und dann darf ich als Fotografin diejenige sein, die immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich lenken kann. So bekommen wir tolle Bilder eines aufmerksamen Welpen mit zuckersüßem Blick.

Welpen Fotoshooting - Marxloher Wolfshund
Traute Zweisamkeit beim Shooting in Bottrop

- Kann er sich denn so lange konzentrieren?

Nein, ein Welpen ist wie ein Kleinkind. Die Aufmerksamkeitsspanne ist sehr gering. Genau aus diesem Grund gibt es bei mir das „Hundekinder Paket“. Wir planen keine 2 Stunden ein. Oft sind die Welpen nach 30 – 45 Minuten schon am Aufmerksamkeitslimit, auch wenn es zwischendurch immer viele Pausen gibt und nichts bestimmtes verlangt wird. Aber neue Situationen sind immer wieder mega aufregend.

- Wann ist denn eigentlich der beste Zeitpunkt für ein Welpenshooting?

Am besten meldest du dich bereits bevor dein Welpe da ist, damit ich einen Termin für dich blocken kann. Je nach Hund und Abholalter des Welpen, empfehle ich immer, mind. 1-2 Wochen zu warten, so dass ihr euch etwas kennen lernen könnt, bevor wir uns treffen. Vielleicht weißt du dann schon, was dein kleiner Partner Hund für Leckerlies mag oder ob er ein Lieblingsspielzeug hat, was vielleicht sogar mit aufs Foto soll.

happy 1

Du merkst, eigentlich wird das ganze ein kleiner Spaziergang mit vielen Pausen, bei denen ihr spielen dürft, schmusen könnt und tolle Momente verewigt werden können – ganz ohne Kommandos für deinen kleinen Top Dog.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner