Sichere dir jetzt deinen Fototermin im bunten Herbst 2024

sirius-coco-6

Mit dem Wolfshund am Rhein

Wenn Wolfshunde groß werden, werden aus kleinen Knutschwelpis echt imposante Tierchen. Sirius ist bei dem Shooting noch lange nicht fertig vom Körperbau, aber macht schon etwas her oder?

Ort: Duisburg

Fotoplan:
Wasser- und Sand Spaß und Action

Datum und Zeit: 04.06. von 7:30 - 9:30 Uhr

Kurzbeschreibung: erstklassige Ruhrpottromantik mit viel Spaß

Dieses Shooting war etwas ganz besonderes, denn wir waren mit dem Marxdorfer Wolfshund Rüden Sirius, den ich als Welpe ein halbes Jahr zuvor schon vor der Kamera hatte, an dem Ort, wo ich Ersthündin Coco vor 6 Jahren bereits fotografiert habe.

Und auch wenn Coco älter geworden ist, ist sie noch viel viel zauberhafter geworden und war nicht nur Mitläufer wie „geplant“, sondern die zweite Hauptakteurin des Tages.

Der „kleine Bruder“ Sirius hat viele viele Blicke auf sich gezogen und ich glaube, dass es irgendwann vermutlich schon merkwürdig ist, wenn man Ruhe genießen möchte und dauerhaft auf den „Wolf“ bzw „Wolfshund“ angesprochen wird, habe ich so insgeheim gedacht.

Aber der junge Rüde ist niemand, der auf andere Hunde zuspringt, sondern eher der Skeptiker.

Wir suchten uns ruhigere Stellen und genossen das Wasser, die Sonne und nicht zuletzt auch etwas Action.

Einfach mit den Hunden als Hauptakteure – die Berger des Pyrénées Hündin und der Marydorfer Wolfshund.

ein kleines Vorher - Nachher, das zeigt, wie schnell die Zeit rennt

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner